Gastfamilien und Austauschschüler berichten

Unverhofft kommt oft

Familie Keck mit Misa aus Japan

"Misa aus Japan sucht eine neue Familie", hieß es. Eigentlich hatten wir in diesem Jahr nicht vor, ein Gastkind aufzunehmen. Doch mit diesem Aufruf kam es also anders als geplant: Misa kam Ende November 2018 zu uns. Sie war sehr fröhlich und hatte ein freundliches, unkompliziertes Wesen.…

weiterlesen »

Eine Französin erobert ein kleines Dorf im Münsterland

Familie Heeke/Lalana über ihre Zeit mit Vénus aus Frankreich

„Eine Französin erobert Dreierwalde“ – so lautete der Titel eines Zeitungsberichts in der Lokalpresse über uns und unser Jahr mit Vénus, unserer französisch-türkischen Gasttochter, die während ihres fast 10-monatigen Aufenthalts ein Teil unserer Familie geworden ist. Wir hoffen alle sehr,…

weiterlesen »

Moin, Hola und Tere im Heidekreis in Niedersachsen!

Familie Rennekamp, Gastfamilie von Adrián aus Spanien, Javier Emiliano aus Mexiko und Hindrik aus Estland

Hol dir die Welt nach Hause – und das haben wir getan. Da wir aufgrund unserer Landwirtschaft selten in den Urlaub fahren, hat uns der YFU-Slogan angesprochen. Wir haben genug Platz und die ganze Familie hatte Lust, etwas Neues auszuprobieren. Die einzige Sorge, die wir hatten, war dass…

weiterlesen »

Ein tolles Jahr mit Karl

Familie Dröge, Gastfamilie von Karl aus Estland

Wir sind Familie Dröge aus Hamburg und haben im Sommer 2018 für ein Jahr einem Gastschüler ein neues Zuhause geschenkt – Karl (da 17 Jahre) aus Estland. Ab dann gehörten zu unserer Familie unsere eigenen Kinder: Anne (da 17 Jahre), Stefan (da 14 Jahre), Ute (da 14 Jahre), wir als Eltern…

weiterlesen »

„Es macht einfach Spaß zu sehen, mit wie viel Freude Koko in ihr Leben hier eintaucht.“

Interview mit Antje Asmus, Gastmutter von Kokoro aus Japan und engagierte Betreuerin für Austauschschüler

In diesem Jahr habt ihr euer viertes Gastkind für ein Jahr aufgenommen. Was motiviert euch immer wieder neu dazu, Gastfamilie für Austauschschüler zu werden? Den ersten Kontakt zu YFU hatten wir, als eines Tages unser Sohn aus der Schule kam und nach einem Schulvortrag eines…

weiterlesen »

Gastfamilie werden? Keine Frage des Alters!

Familie Möller-Rolfes, Gastfamilie von Beatrisa aus Estland - und über 20 anderen Austauschschüler aus aller Welt!

Seit 2000 haben wir vielen Austauschschülern aus den unterschiedlichsten Ländern ein Zuhause gegeben. In diesem Jahr bot die Hochzeit unseres Sohnes die Gelegenheit für ein großes Wiedersehen. Er und seine Freundin Maria haben ihre Hochzeit lange geplant und auch alle Gastgeschwister, die…

weiterlesen »

„Heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder, keine Frage!“

Familie Kudlacek mit Stefi aus Rumänien

Wir haben uns bei der Auswahl unseres Gastschülers auf einen Schüler aus einem europäischen Land festgelegt, weil wir davon ausgingen, dass der oder die Schülerin dann vielleicht ein bisschen Deutsch spricht. Dann war es so weit und YFU schickte uns die Unterlagen von drei Bewerbern: von…

weiterlesen »

Fußball, Freunde und Freiheiten

Familie Sierck mit Turk aus Thailand

Unser Turk aus Thailand war von Anfang an sehr offen und neugierig. Wenn wir Ausflüge gemacht haben, hat er immer viel gefragt und uns die Unterschiede zwischen Deutschland und Thailand erklärt. Beim Essen hat er alles probiert, von Grünkohl über Blutwurst, bis hin zum Schwarzbrot.…

weiterlesen »

Frischer Wind aus Russland

Monika Eich, Gastmutter von Oleg aus Russland

Oleg passte in vielerlei Hinsicht so gut in unsere Familie, dass es schon wieder schwierig wurde – wir alle waren uns stets bewusst, dass er auch wieder gehen muss. Wir haben viel über eine fremde Kultur gelernt und  versucht, auch die geschichtlichen Hintergründe miteinzubeziehen.Einer…

weiterlesen »

Ein Jahr eine japanische Schwester

Luise Nordmeyer über ihr Jahr als Gastschwester von Wakako aus Japan

Aufgeregt und neugierig standen wir am Bahnhof. Wir, das sind meine Eltern, meine Schwester und ich. Wir warteten auf unser Gastkind, meine Gastschwester für 10 Monate. Gespannt überlegte ich, wie man Wakako denn begrüßen sollte...Hände schütteln ist zu formal, umarmen vielleicht zu…

weiterlesen »

Auf Deutsch träumen

Sarah aus Frankreich bei Familie Olfen/Plückelmann

Ich heiße Sarah, ich bin 17 Jahre alt, ich bin eine französische Austauschschülerin, ich lerne deutsch seit 6 Jahre und ich verbringe gerade ein Schuljahr in Deutschland! Das Abenteuer kann beginnen Zuerst war ich für eine Woche in ein Jugendherberge in der Nähe von Hamburg mit anderen…

weiterlesen »

Unser Austauschjahr mit Gui

Familie Seyfried/Stackler mit Gui aus Brasilien

Nachdem feststand, dass unser Sohn Leo im Sommer 2010 mit YFU ein Jahr in Costa Rica verbringen würde, war es für uns keine lange Frage, dass wir in dem Zeitraum auch einen Gastschüler bei uns aufnehmen würden. Unsere Tochter hat sich wieder einen Bruder gewünscht und da wir mit den…

weiterlesen »

Ein Multikulti-Jahr für Mika

Mujgan (Mika) aus Aserbaidschan bei Familie Heynke

Seit Januar bin ich in Deutschland und hatte seitdem viele „erste Male" in meinem Leben: Zum Beispiel Sushi, viele neue Orte, eine Schwester, viel Schnee auf einmal und eine deutsche Hochzeit.Zuerst kamen wir für die Orientierungsseminare nach Hamburg. Es ist eine große Stadt und alles…

weiterlesen »

Weihnachten in Deutschland

Der Austauschschüler Omar aus Ägypten berichtet von der Weihnachtszeit bei seiner Gastfamilie in Deutschland

Die Adventszeit und Weihnachten in Deutschland sind etwas ganz Besonderes, sie sind anstrengend aber sind noch viel Spaß. Dieses Jahr habe ich meine erste Adventszeit und Weihnachten in Deutschland erlebt und auch als ein Austauschschüler, es war toll. Die Adventszeit ist alle die Zeit…

weiterlesen »

Viersprachige Weihnachten

Familie Waibel, Gastfamilie für Maria aus Argentinien

Maria aus Argentinien kam am 1. August zu uns und blieb bis zum 1. Juli. Genau 11 Monate waren wir eine sechsköpfige Familie. Wir, das waren mein Mann und ich mit unseren eigenen drei Kindern (19, 18 und 15) und unserer Gasttochter (18). Das Leben mit vier Heranwachsenden war zu keinem…

weiterlesen »

Eine ganz besondere Erfahrung

Mauricio aus Argentinien bei Familie Horstkamp

Ich heiße Mauricio, bin 18 Jahre alt und komme aus Argentinien. Es freut mich diesen Text zu schreiben, weil ich mir nie vorstellen konnte, die Möglichkeit zu haben, ein Austauschschüler zu werden! Schon seit drei Monaten wohne ich in Deutschland, um die Kultur und die Sprache zu…

weiterlesen »