Schüler in der Diskussion
Logo Colored Glasses

Colored Glasses

Toleranz-Workshops für Schulklassen

Akzeptanz und Toleranz sind die Grundlagen für das Funktionieren einer multikulturellen Gesellschaft und für interkulturelle Kommunikation. Das Bildungsangebot Colored Glasses ermöglicht es Schülerinnen und Schülern, die Bedeutung dieser Werte zu erkunden. Durch Methoden wie Rollenspiele, Simulationen, Gruppenarbeit und Brainstorming wird die Auseinandersetzung mit grundsätzlichen Wertvorstellungen unserer Gesellschaft gefördert.

Die Toleranz-Workshops werden für die Jahrgangsstufen 5 bis 13 angeboten und finden für Schulen kostenfrei vor Ort statt. Sie werden von ehrenamtlichen YFU-Mitarbeitern geleitet, die über eigene interkulturelle Erfahrungen verfügen und zusätzlich für die Leitung der Workshops geschult werden.

Bei den Workshops können Sie verschiedene Workshopmodule zu den Themen interkulturelle Kommunikation, Vorurteile, Stereotype & Diskriminierung sowie Flucht für Ihre Schülerinnen und Schüler wählen. Je nach Zielgruppe und Zeit lassen sich die Workshops im Baukastenprinzip individuell zusammenstellen. 

Weitere Informationen, einen ersten Eindruck des Bildungsangebots sowie Kontaktdaten der Ansprechperson in Ihrer Region erhalten Sie auf der Internetseite www.coloredglasses.de.

Kontakt

Profilbild Christin Deege

Sara Klingebiel
Koordination Colored Glasses
Telefon: 040 227002-44
E-Mail: coloredglasses@yfu.de