icon_meereskunde icon_outdoor-education icon_landwirtschaft_neu
USA for you in Ann Arbor

Eine einmalige Chance

Erfahrungsbericht "USA for you" von Paula

Es war schon lange ein Wunsch von mir, einmal in die USA fliegen zu dürfen. Dass ich die Chance bekommen würde, in das Leben vor Ort einzutauchen und Teil einer Gastfamilie zu werde, hätte ich mir nie erträumt. Ich durfte zwei unfassbar tolle Wochen in den USA verbringen. Die Zeit dort war unvergesslich.

 

Meine Gasteltern leben vegan, was für mich eine tolle Erfahrung war, da ich selbst versucht habe vegan zu leben. Ich habe die Zeit mit meinen Gasteltern sehr genossen und habe das Gefühl, ein richtiger Teil ihrer Familie geworden zu sein.

 

Ein Hauptpunkt unserer Reise war es, in verschiedenen sozialen Projekten mitzuhelfen. Dies hat mich von Anfang an angesprochen, da ich mich auch zu Hause viel ehrenamtlich engagiere. Am besten hat mir der Community Service bei „Food Gatherers" gefallen. Food Gatherers ist eine Organisation in der nur Menschen helfen, die dafür kein Geld bekommen. Sie bekommen alte Nahrungsmittel von Restaurants und Supermärkten geliefert, die dann sortiert und an hilfsbedürftige Menschen weitergegeben werden. Ich fand die Arbeit dort toll, weil wir so viel helfen konnten und einfach als Gruppe super viel Spaß hatten. Noch dazu war es ein gutes Gefühl, die ganzen Nahrungsmittel vor dem Wegwerfen zu bewahren. Außerdem machte mir die Arbeit auf der White Lotus Farm sehr viel Spaß. Das ist eine buddhistische Farm, die Ziegen hält. Wir haben dort erst eine Führung bekommen und danach den Boden des Ziegengeheges von altem Gras und Heu befreit. Zum Schluss durften wir alle in kleinen Gruppen die Babyziegen besuchen und mit ihnen kuscheln. Die waren so niedlich...

 

Ich habe die Zeit in Ann Arbor sehr genossen. Ein riesen Dankeschön an alle, die diese Reise für mich möglich gemacht haben. Ich hoffe für viele andere Schüler, dass sie diese Chance auch bekommen. Sie werden es nicht bereuen - es wird mit die beste Zeit ihres Lebens werden, so war es zumindest bei mir.

Sightseeing in Detroit

Sightseeing in Detroit

Ziegen streicheln auf der Farm

Ziegen streicheln auf der Farm

Aufräumen im Naturschutzgebiet

Aufräumen im Naturschutzgebiet

Lebensmittel retten bei den Food gatherers

Lebensmittel retten bei den Food gatherers

  • Kontakt zum Austausch-Team
    yfu_arrow

    Kontakt

    Unser Team ist für dich da:
    Telefon: 040 227002-0
    E-Mail: austausch@yfu.de

Austauschschülerin in Argentinien