YFU-Partnerorgansiationen

Das weltweite YFU-Netzwerk

Zusammenarbeit mit über 50 Partnerorganisationen

YFU Deutschland ist Teil eines internationalen Netzwerks aus selbständigen YFU-Organisationen. Gemeinsam mit unseren Partnern engagieren wir uns für die Entwicklung und Umsetzung internationaler Qualitätsstandards in den YFU-Programmen.

Die Richtlinien für die Arbeit der YFU-Organisationen werden vom International Board (IB) beschlossen. In diesem 11-köpfigen Gremium sitzen gewählte Repräsentanten der verschiedenen Kontinente.

Die Zusammenarbeit der YFU-Organisationen wird durch das Internationale Office (IO) mit Sitz u. a. in Brüssel und Washington unterstützt. Es fungiert als Kommunikations- und Koordinationsstelle und kümmert sich um die Organisation internationaler Konferenzen und Trainings. Außerdem unterstützt es die Arbeit des IB, die Weiterentwicklung bestehender und den Aufbau neuer YFU-Organisationen.

Auf europäischer Ebene gehört YFU Deutschland dem Dachverband EEE-YFU (European Educational Exchanges) an, der Trainings und Seminare durchführt sowie für die Koordination der nationalen YFU-Organisationen in Europa zuständig ist. EEE-YFU setzt sich so auf europäischer Ebene für die Stärkung des gemeinnützigen Jugendaustauschs ein.

Kontakt

Die Mitarbeiter des YFU-Büros sind für Sie da.

Telefon: 040 227002-0
E-Mail: info@yfu.de