YFU-Logo durch Menschen geformt

Aktuelle Ausschreibungen bei YFU

Gastfamilienwerber*innen gesucht

Wir bieten für Interessierte im gesamten Bundesgebiet eine flexible Tätigkeit, die bei freier Zeiteinteilung von zu Hause ausgeübt werden kann. Aufgabe ist es, ehrenamtliche Gastfamilien für YFU zu werben. Gesucht werden hierbei Familien, die bisher keinen direkten Bezug zu YFU hatten. Wir zahlen eine erfolgsabhängige Prämie in Höhe von 250 Euro pro Werbung einer geeigneten Jahresfamilie, in der die Platzierung einer Schülerin oder eines Schüler zum August/September 2017 erfolgt.

 

Alle Gastfamilienwerber*innen werden für ihre Aufgabe telefonisch geschult und erhalten einen Reader mit Ideen, wo und wie Gastfamilien geworben werden könnten, sowie ein Materialpaket mit Vorlagen und Infomaterialien.

 

Die Bezahlung der Prämie(n) erfolgt auf Rechnung.

 

Bewerbungen und eventuelle Rückfragen richten Sie bitte an Isabel Nowack (nowack@yfu.de, Tel. 040-227002-47).

 

 

Zum Hintergrund:


YFU ist ein gemeinnütziger Verein und führt seit mehr als 50 Jahren internationalen Jugendaustausch durch. In diesem Sommer erwarten wir ca. 600 Austauschschülerinnen und -schüler aus dem Ausland. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 18 Jahren alt. Sie besuchen ein Jahr lang in Deutschland die Schule und teilen wie ein neues Familienmitglied den Alltag ihrer Gastfamilie.

 

Die Gastfamilien lernen im Gegenzug eine andere Kultur in ihrem eigenen Zuhause kennen und erweitern Ihre Familie um ein neues, internationales Mitglied.

 

Gastfamilien müssen ihrem Austauschschüler keinen besonderen Luxus und auch kein Besichtigungsprogramm bieten – es geht vielmehr um die herzliche Aufnahme und die Integration in den Familienalltag. Gastfamilien bieten den Jugendlichen Kost und Logis sowie die Möglichkeit zur Teilnahme am regulären Familienleben.

 

Familien mit Kindern können ebenso Gastfamilie werden wie Paare, die keine Kinder haben oder beruflich sehr engagiert sind. Selbstverständlich sind auch Alleinerziehende eingeladen, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen.
Die Jugendlichen haben bei Ankunft in ihren Gastfamilien mindestens grundlegende Deutschkenntnisse. Persönliche Ansprechpartner von YFU stehen sowohl Austauschschülern als auch Gastfamilien das ganze Jahr über bei allen Fragen zur Seite.

Aushilfe im Fundraising gesucht

Für das Fundraising-Team des Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. suchen wir ab sofort eine Aushilfskraft. Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Hamburg.

 

Als Aushilfskraft unterstützen Sie das Team „Fundraising und Vernetzung“ und haben die Möglichkeit, Einblicke in die strategische Fundraising-Arbeit eines national und international agierenden Vereins zu erhalten.



Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere…
Assistenztätigkeiten in folgenden Bereichen:

  • Veranstaltungsorganisation für Spender- und Alumni-Events,
  • Einwerben von institutionellen Fördermitteln und Spenden,
  • Betreuung der Kooperationspartner und institutionellen Förderern,
  • Betreuung von Stipendienprogrammen und Kommunikation mit Stipendiaten,
  • Administrative Betreuung des Mitglieder- und Privatspenderbereichs sowie der Pflege der Spenderdatenbank,
  • Abrechnung und Berichterstattung von Förderprogrammen und -projekten,
  • Organisation und Koordination von Veranstaltungen für Mitglieder und Förderer,
  • Erstellung von Texten für Mailings und Publikationen für Mitglieder und Förderer.


Unsere Erwartungen an Sie:

  • gutes Kommunikationsvermögen, sowohl schriftlich als auch mündlich,
  • Spaß an Projekt- und Veranstaltungsorganisation,
  • Flexibilität bei der Übernahme unterschiedlicher Aufgabenbereiche – von einfachen administrativen Tätigkeiten bis zu komplexeren Aufgaben,
  • pragmatisches, sorgfältiges und zielgerichtetes Arbeiten,
  • versierter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team. Die Aushilfs-Stelle  umfasst – je nach Anstellungsverhältnis – zunächst 10 bis 15 Wochenstunden. Ihre Anstellung kann in Form eines Aushilfs-Vertrags oder auf 450 € Basis erfolgen.

 

Bewerbung und Rückfragen an:

Jantje Theege
theege@yfu.de
040 227002-39

Praktikum in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

In der YFU-Geschäftsstelle in Hamburg suchen wir regelmäßig Praktikantinnen oder Praktikanten für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit. Mindestpraktikumsdauer: 6 Wochen.


Voraussetzungen:

  • Selbstständige und motivierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Texte für verschiedene Zielgruppen sicher zu formulieren
  • Zuverlässigkeit
  • Organisationstalent
  • Möglichst eigene Austauscherfahrung


Tätigkeiten:

  • Unterstützung bei der Teilnehmerwerbung sowie der Gastfamiliensuche
  • Koordination von Projekten in der Öffentlichkeitsarbeit bzw. in den Unterbereichen Alumniarbeit, Mitgliedschaften oder Fundraising
  • Veranstaltungsorganisation
  • Allgemeine Bürotätigkeiten


Weitere Informationen und Bewerbung:
Birgit Thede
Telefon: 040 22 700 2 - 0
E-Mail: praktikum@yfu.de

Praktikum im Entsendeprogramm - Bereich Programmorganisation

Hast Du Interesse die Vorbereitung eines Austauschjahres kennenzulernen und zu begleiten und spannende Einblicke in die Arbeit des Entsendeprogramms der Geschäftsstelle von YFU Deutschland zu erhalten?

 

Das Entsendeprogramm sucht für den Zeitraum vom 1. Dezember 2017 bis 28. Februar 2018 eine/n Praktikant/in im Bereich Programmorganisation.  

Falls du abweichend von diesem Zeitraum Interesse an einem Praktikum hast, melde dich gerne bei uns.

 

Wir bieten einen intensiven Einblick in die Arbeit des Entsendeprogramms und die Möglichkeit in einem jungen und humorvollen Team vielfältige und interessante Aufgaben zu übernehmen.

 

Zu Deinen Tätigkeiten gehören unter anderen:

  • Unterstützung bei der Bearbeitung von den Unterlagen der Teilnehmer
  • Unterstützung bei der Auswahlorganisation
  • Unterstützung bei der Organisation der Vorbereitungstagungen
  • Unterstützung bei der Reiseorganisation
  • Kommunikation mit Ehrenamtlichen und Programmteilnehmern
  • Allgemeine Bürotätigkeiten

Das Praktikum wird mit € 450,- monatlich vergütet.

Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und ein sicherer Umgang mit dem Internet sind wünschenswert. Wenn Du aufgeschlossen bist und selbstständig und motiviert arbeitest, über organisatorisches Talent verfügst und zuverlässig bist, freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

 

Weitere Informationen und Bewerbung:
Birgit Thede
Telefon: 040 22 700 2 – 0
E-Mail: praktikum@yfu.de

Praktikum im Aufnahmeprogramm

Die YFU-Geschäftsstelle sucht ab sofort für mindestens acht Wochen eine Praktikantin oder einen Praktikanten im Aufnahmeprogramm.

 

Du bringst mit:

  • Interesse an der Arbeit im Jugendaustausch
  • zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • sichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • positive und offene Grundhaltung
  • guter Umgang mit MS Office und dem Internet

Das Praktikum wird mit 450,- Euro monatlich vergütet und erfolgt in Vollzeit (40 h/Woche).

 

Weitere Informationen und Bewerbung:

Joachim Wullenweber
wullenweber@yfu.de
040 – 22 70 02 81

Kontakt

Die Mitarbeiter des YFU-Büros sind für Sie da.

Telefon: 040 227002-0
E-Mail: info@yfu.de