Ein Austauschjahr mit mit Theater-Schwerpunkt

In Estland

 

Schultheater ist in Estland sehr populär, und auch die professionellen Theaterhäuser erfreuen sich großer Beliebtheit. Als Teilnehmer im Theater-Programm besuchst du eine Schule, die neben dem üblichen Stundenplan spezielle Theaterkurse anbietet, in denen du sowohl theoretisches als auch praktisches Wissen rund ums Schauspielern erwirbst.
Darüber hinaus wirst du voraussichtlich während deines Austauschjahres am estnischen Schultheater-Festival teilnehmen. Wie bei unseren regulären Austauschprogrammen lebst du bei einer Gastfamilie und gehst mit Gleichaltrigen zur Schule.

 

Bewerbung und Kosten


Für die Teilnahme am Theater-Programm solltest du schon Erfahrungen im Bereich Theater/Schauspiel mitbringen. Zusätzlich zu deiner regulären Bewerbung für das YFU-Austauschjahr benötigen wir Fotos, die dich beim Schauspielern zeigen sowie ein ausführliches Motivationsschreiben, in dem du deine Erfahrungen und dein Interesse für das Theater darstellst. 

 

Der Programmpreis sowohl für das Schuljahr 2019/20 als auch 2020/21 beträgt 7.200 Euro. Du kannst auch ein Teilstipendium beantragen (die "Go East"-Vollstipendien gelten jedoch nicht für das Theater-Programm).

 

Mehr Infos zu Estland findest du auf unserer Estland-Länderseite.