icon_meereskunde icon_outdoor-education icon_landwirtschaft_neu

Austausch PLUS Eishockey

In Kanada

 

Eishockey ist in Kanada ein absoluter Nationalsport, keine andere Sportart hat in dem Land eine vergleichbare Bedeutung. Wenn du die Kultur in Kanada kennenlernen willst, führt früher oder später kein Weg an Eishockey vorbei. Bei "KanadaPLUS Eishockey" lebst du wie bei allen unseren Austauschprogrammen während des Austauschjahres oder -halbjahres bei einer Gastfamilie und gehst mit Gleichaltrigen zur Schule. Zusätzlich hast du aber die Möglichkeit, intensiv Eishockey zu trainieren. Neben dem normalen Schulalltag nimmst du mehrfach in der Woche am Eishockey-Training teil. Wenn du bereits auf einem hohen Niveau spielst, hast du auch die Möglichkeit, nach Probetrainings den Sprung in die Wettkampfmannschaft zu schaffen. Die Schulen mit Eishockey-Team gibt es vor allem in und um Moncton, aber auch in anderen Städten.

 

Voraussetzungen

 

Es ist von Vorteil, wenn du bereits Erfahrungen im Eishockey hast, damit du gut mittrainieren kannst. In manchen Schulen ist keine Vorerfahrung notwendig, dort wird auch ohne Probetraining jeder in die Mannschaft aufgenommen. "KanadaPLUS Eishockey" ist nur für unser französischsprachiges Kanada-Programm möglich.

 

Bewerbung

 

Du kannst dich für "KanadaPLUS Eishockey" hier bewerben, zusätzliche Unterlagen sind nicht notwendig. 

 

Kosten

 

Der Programmpreis für ein ganzes Schuljahr "KanadaPLUS Eishockey" 2021/22 beträgt wie der reguläre französischsprachige Kanada-Austausch 17.300 Euro. Ein Austauschhalbjahr kostet 12.100 Euro. Für das Eishockey-Training können dabei zusätzliche Kosten entstehen – je nach Schule betragen diese bis zu 1.000 Euro und sind dann vor Ort zu entrichten.

Du kannst bei deiner Bewerbung ein Teilstipendium beantragen.

 

Mehr Infos über Kanada findest du auf der Kanada-Länderseite.