Gastfamilien und Austauschschüler berichten

Wir haben jetzt einen Sohn!

YFU Austauschschüler aus der Schweiz

Gastmutter Ulrike Berger über ihr Austauschjahr mit Fabio aus der Schweiz

Wenn ich an Fabio denke, dann denke ich daran, wie gern ich ihm bei seinen zahlreichen Gitarrenübungsstunden zugehört habe. Dann denke ich an seine feinfühlige Art und wie er sich auch für „unbedeutende“ Dinge wie einen Sonnenaufgang begeistern konnte. Dann denke ich daran, wie er es auch…

weiterlesen »

Weihnachten in Deutschland

Austauschschüler beim Schmücken

Der Austauschschüler Omar aus Ägypten berichtet von der Weihnachtszeit bei seiner Gastfamilie in Deutschland

Die Adventszeit und Weihnachten in Deutschland sind etwas ganz Besonderes, sie sind anstrengend aber sind noch viel Spaß. Dieses Jahr habe ich meine erste Adventszeit und Weihnachten in Deutschland erlebt und auch als ein Austauschschüler, es war toll.

weiterlesen »

Die kleinen Dinge zählen

YFU-Austauschschülerin Fanyi aus China mit einer Freundin

Fanyi aus China berichtet von den ersten Monaten ihres Austauschjahres bei Familie Meyer/Timme

Auch heute danke ich mir selbst, dass ich die Entscheidung getroffen habe, nach Deutschland zu kommen. Es gibt mir die Möglichkeit, in einem komplett anderen Land zu leben, was mir die Chance gibt, eine andere Art von Kultur zu erleben, eine andere Sprache zu lernen und neue Freude zu…

weiterlesen »

Güle güle İstanbul, biz geri olacak! – Tschüss Istanbul, wir kommen wieder!

Gastfamilie Hartman/Sülflow mit Ulas aus der Türkei

Familie Hartmann/Sülflow aus Berlin berichtet über ihre (unverhoffte) Zeit als Gastfamilie für Ulaş aus der Türkei

Ulaş war uns quasi zugeflogen- nicht direkt aus der Türkei, sondern eher über Umwege aus Berlin-Kreuzberg. Lange schon umwarben uns Freunde und enthusiastische YFU-Familien, denen wir fleißig Stand hielten. Denn eines hatten wir jahrelang erfolgreich beherzigt: „Wir werden alles – aber…

weiterlesen »

Dann waren's plötzlich Zwei

Die Gastbrüder Nasko und Adam

Familie Jürgens/Kiesler, Gastfamilie von Adam aus Ungarn und Nasko aus Bulgarien

Im Juli 2013 bereitete sich unsere 15-jährige Tochter Linda auf ihr Austauschjahr vor. Und wir (Norbert, 56 und Beate, 57) überlegten uns, wie wir die kinderfreie Zeit gestalten, bevor im Sommer 2014, nach Lindas Rückkehr, eine Austauschschülerin bei uns einziehen würde: Zeit für uns,…

weiterlesen »

Austauschschülerin zu werden war die beste Entscheidung

Ana aus Serbien bei Familie Fischer/Makus

Ich heiße Ana, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Serbien. Jetzt bin ich schon mehr als 3 Monate hier in Göttingen (Niedersachsen) und meine Eindrücke sind sehr positiv.

weiterlesen »

Warum man „finnische Ohrfeigen“ immer annehmen kann

Familie Kugland Pietsch mit Tuulia aus Finnland

Wissen Sie, warum Sie „Finnische Ohrfeigen" immer annehmen können, wenn Sie eine Reise zum Nordkap machen? Weil es sich bei „Korvapuustit", wie sie auf Finnisch heißen, um ein leckeres Gebäck handelt! Kennengelernt haben wir dieses durch unsere finnische Austauschschülerin, die ein Jahr…

weiterlesen »

Unser Jahr mit Habil

Austauschschüler Habil aus Aserbaidschan mit seiner Gastfamilie

Gastfamilie Oppertshäuser/Möller mit Habil aus Aserbaidschan

Jetzt, wo „unser" Habil schon über ein Jahr wieder zu Hause in Baku ist, müssen die grauen Zellen schon ein wenig angestrengt werden, um ein paar Erinnerungen hervor zu kramen. Es begann damit, dass unsere Tochter Laura uns Mitte Juni 2011 dank YFU für ein Jahr in Richtung USA verlassen…

weiterlesen »

Eine Hochzeit mit großem (internationalem) Wiedersehen

Mit Murad aus Aserbaidschan

Agnes Möller, Gastmutter von mehr als 15 Austauschschülerinnen und -schülern

Seit 2000 haben wir vielen Austauschschülern aus den unterschiedlichsten Ländern ein Zuhause gegeben. In diesem Jahr bot die Hochzeit unseres Sohnes die Gelegenheit für ein großes Wiedersehen. Er und seine Freundin Maria haben ihre Hochzeit lange geplant und auch alle Gastgeschwister, die…

weiterlesen »

Noch Fragen?

Das Team der YFU-Geschäftsstelle beantwortet Ihnen gern alle organisatorischen Fragen zur Aufnahme eines Austauschschülers. Wenn Sei aber mit jemanden sprechen möchten, der das "Abenteuer Austausch" bereits gewagt hat, melden Sie sich gern bei Beate Kiesler-Jürgens, die sich als GAstmutter und Betreuerin für YFU engagiert:
gastfamilienerfahrung@yfu-deutschland.de

PASCH-Blog

Gemeinsam mit dem Goethe-Institut vergibt YFU jährlich weltweit Stipendien an Schüler sogenannte PASCH-Schulen mit Deutsch-Schwerpunkt. Lesen Sie hier aktuelle Berichte der Austauschschüler über ihr Leben in Deutschland.

Zum Blog

Kontakt

Unser Team im Gastfamilien-Programm ist für Sie da:

Telefon: 040 227002-778
E-Mail: gastfamilien@yfu.de