Ein Austauschjahr oder -halbjahr in Europa

So nah und doch ganz anders

Um einen spannenden Austausch zu erleben, musst du nicht um die halbe Welt fliegen. Denn auch Europa hat eine Menge zu bieten. In manchen Ländern wirst du vielleicht Einiges wiederfinden, das du aus Deutschland kennst. Trotzdem wirst du überrascht sein, wie viel Neues es zu entdecken gibt. Ein Austausch in Europa hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Regionen: Du bist auch nach dem Austausch niemals weit von deiner Gastfamilie, deinen neuen Freunden und deinem zweiten Zuhause entfernt!

In einigen europäischen Ländern kannst du in den sogenannten Schwerpunkt-Programmen zudem ganz gezielt deinen Hobbys nachgehen (z.B. Musik, Kunst oder Sport).

In diesen europäischen Ländern kannst du mit YFU ein Austauschjahr verbringen:

Aserbaidschan, Belgien (flämisch und französisch), Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, FrankreichGroßbritannien, Irland, ItalienLettland, Litauen, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz (französisch), Serbien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn.

In einigen dieser Länder kannst du auch ein Schulhalbjahr verbringen. Dies ist möglich in Belgien (flämisch), Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Litauen, Niederlande, Rumänien, Serbien, Slowakei, Tschechien, Türkei und Ungarn.

 

Schwerpunkt-Programme in Europa

In einigen europäischen Ländern bietet YFU ein Austauschjahr mit einem Schwerpunkt auf Musik, Kunst, Sport, Theater, Film, Natur & Umwelt oder Archäologie an!

Zu den Schwerpunkt-Programmen

Kontakt

Unser Austausch-Team ist für dich da:
Telefon: 040 227002-0
E-Mail: austausch@yfu.de

Regionen

Länder