Ein Netzwerk für YFU-Ehemalige

„Ein Austauschjahr ist nicht mit der Rückkehr aus dem Ausland zu Ende – eigentlich fängt es dann erst an!“

Egal, ob das Austauschjahr mit YFU bereits 50 oder erst 5 Jahre her ist – alle ehemaligen Programmteilnehmer sind YFU-Alumni! Wir möchten hier darüber informieren, was es in unserem Verein für Angebote und Veranstaltungen für Alumni gibt und was man als YFU-Alumni alles machen kann. Bei YFU werden nicht nur die eigentlichen Programmteilnehmerinnen und Programmteilnehmer als Alumni gesehen, sondern auch ihre Eltern und Gastfamilien in Deutschland.

Austausch mit YFU seit über 50 Jahren

Seit über 50 Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler aus Deutschland an YFU-Austauschprogrammen teil. Die ältesten sind heute in ihren 70ern, die jüngsten gerade 17. Wir bieten deshalb ein Netzwerk, das vielfältige Möglichkeiten schafft, mit ähnlich Interessierten und mit YFU als Verein in Kontakt zu bleiben. Traditionell unterstützen viele Ehemalige YFU auch ehrenamtlich. Motiviert durch die eigene Erfahrung und den Wunsch, möglichst viele daran teilhaben zu lassen und auch etwas zurückzugeben, entscheiden sich zahlreiche Ehemalige für ehrenamtliches Engagement. Von diesem Engagement leben der Verein und seine Arbeit.

Ein Netzwerk für YFU-Ehemalige

Aber nicht alle Ehemaligen können oder wollen diesen Weg gehen. Vielen fehlt schlicht die Zeit. Studium, Beruf und Familie lassen häufig wenig Spielraum für weitere Aufgaben. Damit dies nicht bedeutet, dass es an Möglichkeiten fehlt, weiterhin die Nähe des Vereins zu suchen, bieten wir nun allen Alumni ein Netzwerk an. Die Angebote im Alumni-Bereich sollen – parallel zur traditionellen Ehrenamtlichkeit – allen die Gelegenheit geben, die Verbindung zu YFU und zu anderen YFUlern aufrecht zu erhalten und sich unter Umständen punktuell und zeitlich begrenzt in der Vereinsarbeit zu engagieren. Bei Interesse, in den E-Mail-Verteiler des Alumni-Netzwerks aufgenommen zu werden, freuen wir uns über eine kurze Nachricht an alumni@yfu.de.

Eine weitere Möglichkeit, mit anderen YFU-Alumni in Kontakt zu bleiben und Informationen aus dem Verein zu erhalten, bietet die YFU-Alumni-Gruppe auf der Netzwerkplattform XING.

Zahlreiche Möglichkeiten

Über die zahlreichen Möglichkeiten, sich bei YFU zu engagieren, informiert die Broschüre "Engagement verbindet". Sie kann hier eingesehen oder bei Simone Stepp unter stepp@yfu.de bestellt werden.

 

Kontakt

Profilbild Simone Stepp

Simone Stepp
Alumni-Koordination
Telefon: 040 227002-49
E-Mail: stepp@yfu.de

Download Alumni-Broschüre

Hier gibt es die Alumni-Broschüre "Engagement verbindet" zur Ansicht.

Jetzt herunterladen